facebook        galerie        Musikfest Button

Marschwertung Neukirchen - Ausgezeichnet!

Mit 91,25 Punkten konnten wir bei der heutigen Marschwertung in der Höchststufe E in Neukirchen einen ausgezeichneten Erfolg erreichen!

Wir freuen uns und gratulieren unserem Stabführer Martin!

Einige Fotos, ua. von unserem Showprogramm "Prasenwendungen - I wü zruck zu dir" findet ihr gleich unterhalb ...

DSC03813

 

 

Vorankündigung Marschwertung in Neukirchen

Am Sonntag, dem 3. Juli werden wir an der Marschwertung im Rahmen des Musikfestes der Ortsmusikkapelle Neukirchen teilnehmen.
Wir laden dazu alle Musi-Fans recht herzlich ein.
Für interessiertes Publikum bietet sich dabei wieder die Gelegenheit, Musik in Bewegung zahlreicher Kapellen hautnah zu erleben.

Die Marschwertung startet um 08:30 Uhr.

Unsere Startzeit ist um 09:45 Uhr Vormittags.


Bis dahin wird also gelegentlich wieder Marschmusik im Ort zu hören sein, da wir unser Programm einstudieren müssen.

DSC01827

Hochzeit Caro&Max

Unser Schlagzeuger Max hat JA zu seiner Caro gesagt. Ein wunderschöner Tag und eine wunderschöne Hochzeit wie wir finden.

Wir durften einen musikalischen Beitrag für diesen schönen Tag leisten und den Nachmittag sowie das Brautstehlen umrahmen.

Wir gratulieren dem Brautpaar ganz herzlich und wünschen alles Gute für die Zukunft!

DSC02624

Das war der Pfingstfrühschoppen 2016

Das nasskalte Wetter stand leider auch dieses Jahr einem Frühschoppen im Schulhof der Neuen Mittelschule entgegen. Wir machten das beste daraus und funktionierten den Turnsaal der Neuen Mittelschule zum Veranstaltungssaal um. Eine "kleine Partie" unserer Musikkapelle sowie die Jumus sorgten für die musikalische Umrahmung rund um das Essen und Trinken.

Uns Musikanten hat es sehr gefreut, dass so viele PontigonerInnnen und HaigermooserInnen unserer Einladung gefolgt sind!

Hier ein paar Schnappschüsse eines gemütlichen Tages ...

DSC02540

 

Es war allen eine FREUDE

Die Pontigoner Schulen, die Musikkapelle sowie die Diakonie St. Pantaleon luden ein zum Musical - und (beinahe) der ganze Ort ist gekommen. Mit weit über 900 Besuchern war die Mehrzweckhalle 3 mal bis auf den letzten Platz gefüllt und der Rahmen für einen tolle Veranstaltung gesetzt.

Und dann ging es los ....

Das Warm-Up startete mit freudigen Tönen der JUMUS (Jugendkapelle der MK St. Pantaleon) sowie des Sax-Ensembles der Musikkapelle. Gleich im Anschluss begann das eigentlich Musical Freude. Tanz, Gesang und Blasmusik vermischten sich zu einer spannenden Geschichte.

Wie würde nur Hauptdarsteller Gunther Boennecken wieder seine verlorengegangene Freude wiederfinden? Spannungsgeladene Musik und Gesang sowie eine stimmungsvolln Tanzchoreographie begleiteten den Weg zur Freude. Und soviel dürfen wir jetzt auch verraten ... die Freude wurde in Form von Romana Maislinger wieder gefunden.

Ein freudiges Happy End also der Geschichte und des Musicals.

 

Die Musikkapelle als Veranstalter möchte hiermit nochmal DANKE sagen bei allen Beteiligten. Wir hoffen, es hat allen BesucherInnen genau so viel Spaß gemacht wie allen Akteuren.

DSC 1463