facebook        galerie        Musikfest Button

Ehrung durch LH Thomas Stelzer, 16.3.18

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer zeichnete am 16. März nachmittags 33 oberösterreichische Blasmusikkapellen aus. Eine davon waren wir - die Musikkapelle St. Pantaleon. Wir erhielten bereits zum 5. Mal eine Ehrung und das macht uns natürlich sehr stolz. Der Festakt fand in feierlichem Rahmen im Steinernen Saal im Linzer Landhaus statt. Von unserer Kapelle fuhren Obmann Gerhard Hochradl und Stabführer Martin Kinzl hin. Auch der Bürgermeister von St. Pantaleon, Valentin David, war bei der Ehrung dabei.

http://www2.land-oberoesterreich.gv.at/internetfoto/dokument/18/756668/AK9Q0492.JPG

"Quelle: Land Oberösterreich"

Musi- und Lj-Skitag, 24.02.

Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder einen Musiskitag. Dieses Mal gemeinsam mit der Landjugend St. Pantaleon. Insgesamt waren wir ca. 25 Personen und unser Ziel war das Skigebiet Radstadt-Altenmarkt. Leider meinte es der Wettergott auch heuer wieder nicht allzu gut mit uns, da es recht nebelig war, aber wir ließen uns dadurch nicht die Laune verderben. (wie man auf den Fotos deutlich erkennen kann :-)

BCMZ2982

JMLA Verleihung in Burgkirchen

Am Wochenende hat die Verleihung der Jungmusiker Leistungsabzeichen in Burgkirchen stattgefunden. Wir gratulieren den Kindern/Jugendlichen aus St.Pantaleon und Haigermoos ganz herzlich!!!

v.l.n.r.: Tina Wengler - Bronze, Daniel Landertinger - Junior Leistungsabzeichen und Markus Prenninger - Bronze. Weiter so! :-)

JMLA 2018 Burgkirchen

Neujahranblasen, 26.12+29.-30.12.17

Ihr werdet sicher bemerkt haben, dass wir heuer an 3 Tagen Neujahranblasen gegangen sind, sprich am 26.12., 29.12. und 30.12.17. Normalerweise sind wir immer 6 Gruppen die in den Gemeinden St. Pantaleon und Haigermoos unterwegs sind, aber heuer waren wir nur 5, daher sind wir die Siedlungsgebiete in Kirchberg und St. Pantaleon bereits am 26.12. abgegangen. Leider war es für eine Korrektur in der Gemeindezeitung zu spät, denn dass wir Kirchberg Siedlung und St. Pantaleon (LAWOG) Siedlung schon am 26.12. gehen, war eher eine kurzfristige Entscheidung.

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal bei euch allen bedanken - dass ihr uns so nett empfangen habt und für die tolle Verpflegung. Angefangen von leckeren Keksen, Broten bis hin zu Süßigkeiten ist immer alles dabei. Ja... und die flüssige Verpflegung kommt selbstverständlich auch nicht/nie zu kurz ;-) Ein besonderer Dank gilt auch den Familien, die uns mittags und abends jedes Jahr mit Mahlzeiten verpflegen!

Wir wünschen nun allen, die wir in den letzten 2 Tagen und am 26.12. nicht zuhause angetroffen haben, ein GUTES NEUES JAHR 2018!!! Rutscht alle gut rüber und wir sehen uns dann nächstes Jahr wieder ;-) (Mehr Fotos gibt's wie immer in der Galerie)

IMG 3787

 

CD-Aufnahme in Altheim

Am Donnerstag, 7.12.17, sind wir am späten Nachmittag nach Altheim gefahren, um 2 Stücke (Wir Musikanten, Polka // Im Dreiländereck, Marsch) für eine Bezirks-CD aufnehmen zu lassen. Für kurze Zeit hat sich der dortige Musikkapellen Proberaum in ein Tonstudio verwandelt und inklusive Einspielen haben wir fast 3 Stunden durchgehend gespielt. Es wurden immer nur einzelne Teile, teilweise sogar nur einzelne Takte, solange wiederholt bis sie "aufnahmereif" waren und dann ging es mit den nächsten Takten weiter. Ein Experte kümmert sich dann darum, dass alle einzelnen Teile passend zusammengeschnitten werden. Da mehrere Kapellen aus dem Bezirk Stücke für diese CD aufnehmen lassen, werden erst ab Jänner alle Stücke von allen Kapellen zusammengeschnitten, d.h. im Frühjahr, zirka, wird es dann die fertige CD geben. Wenn es dann so weit ist, geben wir euch natürlich Bescheid.

IMG 35941